FATF-Deutschlandprüfung: Note "Durchwachsen"

FATF-Deutschlandprüfung: Note „Durchwachsen“

Dr. Jacob Wende hat in der neuen Ausgabe vom Compliance Berater (Dezember 2022) einen Beitrag zum Thema „Deutsche Geldwäschestandards –

Note Durchwachsen“ veröffentlicht.

Ende August erschien der mit großer Spannung erwartete Deutschland-Prüfungsbericht des weltweiten Standardsetzers im Bereich der Geldwäschebekämpfung, der Financial Action Task Force (FATF). Das Ergebnis hat große Relevanz für Deutschland. Denn es geht nicht nur um einen Vergleich bei dem internationalen Stand der Geldwäscheprävention. Vielmehr werden schlecht abschneidende Länder als Risikoländer eingestuft.

Die Folgen sind empfindliche Einschnitte im internationalen Handelsverkehr. Es stehen einige Veränderungen an. Insbesondere werden mit der neuen Bundesbehörde – dem Bundesfinanzkriminalamt – die staatlichen Stellen gestärkt.

Der Druck für alle Unternehmen und Kanzleien bei der Umsetzung des Geldwäschegesetzes wird spürbar steigen.

Die aktuelle Ausgabe mit dem Beitrag finden Sie unter Compliance-Berater.

Keep Learning

24/02/2024 - News

Am 23. Februar veröffentlichte die Financial Action Task Force (FATF) die Ergebnisse der Plenarversammlung vom 21-23 Februar 2024. Auf der Tagesordnung standen mehrere wichtige Punkte.

AMLA Frankfurt

24/02/2024 - News

Am 22. Februar um 18 Uhr wählten Vertreter des EU-Parlaments und des Rates der Europäischen Union den zukünftigen Sitz der neuen Anti-Geldwäsche-Behörde AMLA.

24/02/2024 - News

Die EU-Kommission beschließt Jordanien und die Kaimaninseln von der Liste der Hochrisikostaaten zu entfernen, damit umfasst die Liste nun 25 Staaten.

24/02/2024 - News

Das neue Geldwäschebekämpfungspaket auf europäischer Ebene steht

24/02/2024 - News

Neue Vorgaben auf europäischer Ebene zur Konkretisierung der politisch exponierten Personen

24/02/2024 - News

Geldwäscheprävention 2023: Das Jahr im Überblick