Aktualisierung der Auslegungs- und Anwendungshinweise der WPK zum Geldwäschegesetz

Aktualisierung der Auslegungs- und Anwendungshinweise der WPK zum Geldwäschegesetz

Die Wirtschaftsprüferkammer hat ihre Auslegungs- und Anwendungshinweise zum GwG am 25. Januar 2023 aktualisiert.

Dabei wurde unter anderem eine wesentliche Änderung vorgenommen: Demnach darf als Geldwäschebeauftragter grundsätzlich eine Person bestellt werden, die der Praxisleitung angehört (z. B. ein Partner, Sozius oder Mitglied des Leitungsorgans einer Berufsgesellschaft) oder ein der Praxisleitung unmittelbar nachgeordneter Mitarbeiter.

Neu wurde von der WPK eingefügt, dass der Geldwäschebeauftragte der Praxisleitung dann aber nicht mit der operativen Geschäftsführung betraut sein darf.

Damit besteht eine Gleichlauf zu den Rechtsanwaltskammern und Steuerberaterkammern, wonach ein Gesellschafter (bei einer BGB oder Partnerschaftsgesellschaft) oder Vorstand bzw. Geschäftsführer (bei einer Rechtsanwalts-AG bzw. -GmbH) nur dann Geldwäschebeauftragter sein kann, wenn er nicht mit der operativen Geschäftsführung betraut ist.

Mehr dazu finden Sie auf der Internetseite der WPK

Keep Learning

25/06/2024 - News

Datenauswertungen enthüllen, wie und von wem Immobilien in Dubai zur Geldwäsche genutzt werden.

25/06/2024 - News

In einem gemeinsamen Statement äußerten sich alle drei Organisationen gemeinsam zum Thema Verbrechensprävention und organisierte kriminelle Netzwerke.

25/06/2024 - News

Die Europäische Kommission veröffentlichte einen Q&A Katalog mit Antworten zu den anstehenden Veränderungen der Verordnung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

18/04/2024 - How to

Der neue Europol Bericht analysiert die bedrohlichsten kriminellen Netzwerke innerhalb der EU.

25/06/2024 - How to

Die neue Liste klärt welche Funktionsbezeichnungen als politisch exponierte Personen gelten. Dabei werden allerdings auch neue Fragen und Unklarheiten aufgeworfen.

25/06/2024 - Regpit News

Die Gründer von Regpit, Dr. Jacob Wende und Louisa Marie Lippold, berichten über den Werdegang von Regpit. Sie erzählen von den Prozessen hinter den Kulissen und den Visionen, die sie für Regpit in Zukunft haben.