Regpit auf dem Deutschen Anwaltstag 2023

Regpit auf dem Deutschen Anwaltstag 2023

Die komplizierten Vorgaben des Geldwäschegesetzes sowie die EU-Sanktionsregeln stellen die Anwaltschaft, Steuerberatende sowie sonstige Berufsträger zunehmend vor erhebliche Herausforderungen in der täglichen Umsetzung. Dabei steigt der Druck auf die Betroffenen und es kommt immer öfter zu empfindlichen Geldbußen.

Gleichzeitig haben die zuständigen Aufsichtsbehörden der Notare, Rechtsanwälte und Steuerberater ihre Kontrollen und die Anzahl der Prüfmaßnahmen deutlich verstärkt.

An unserem Stand bei der Advotec auf dem Deutschen Anwaltstag in Wiesbaden berichteten wir über die Herausforderungen für Berufsträger und hatten die Möglichkeit vor Ort unsere Lösungsmöglichkeiten zu präsentieren.

Unsere All-in-One-Solution hilft Kanzleien aber auch Unternehmen aus Finanz- und Nicht-Finanzsektor dabei die Umsetzung von Geldwäsche- und Sanktionsvorschriften zu vereinfachen.

Keep Learning

26/05/2024 - News

Datenauswertungen enthüllen, wie und von wem Immobilien in Dubai zur Geldwäsche genutzt werden.

26/05/2024 - News

In einem gemeinsamen Statement äußerten sich alle drei Organisationen gemeinsam zum Thema Verbrechensprävention und organisierte kriminelle Netzwerke.

26/05/2024 - News

Die Europäische Kommission veröffentlichte einen Q&A Katalog mit Antworten zu den anstehenden Veränderungen der Verordnung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

18/04/2024 - How to

Der neue Europol Bericht analysiert die bedrohlichsten kriminellen Netzwerke innerhalb der EU.

26/05/2024 - How to

Die neue Liste klärt welche Funktionsbezeichnungen als politisch exponierte Personen gelten. Dabei werden allerdings auch neue Fragen und Unklarheiten aufgeworfen.

26/05/2024 - Regpit News

Die Gründer von Regpit, Dr. Jacob Wende und Louisa Marie Lippold, berichten über den Werdegang von Regpit. Sie erzählen von den Prozessen hinter den Kulissen und den Visionen, die sie für Regpit in Zukunft haben.